Tokio Hotel – die gibt’s noch? | Dream Machine Tour 2017

Sie sind einer der erfolgreichsten Pop-Exporte Deutschlands und dennoch hört man immer wieder diese eine Frage – „Tokio Hotel – die gibt’s noch?“. Klare Antwort: Ja, und wie! Das letzte Tokio Hotel Album Kings Of Suburbia erschien im Oktober 2014. Mit diesem tourte die Band noch bis Ende 2015 weltweit unter dem Motto Feel it All. Jetzt kündigt sich eine neue Tour an, die Dream Machine Tour 2017Konzertkarten gibt es bereits zu kaufen und seit heute kannst du zusätzlich exklusive VIP Upgrades buchen. Erfahre mehr über Tokio Hotel, ihre Karriere, kommende Projekte, die letzte Tour und natürlich die anstehende Dream Machine Tour 2017 in Kooperation mit Treehouse Ticketing.

tokio-hotel_dream-machine_treehouse-ticketing

Das fünfte Tokio Hotel Album

Schon im Januar kündigten Tokio Hotel an, an einem neuen Album zu arbeiten. Wie bei Kings Of Suburbia übernehmen auch hier die Magdeburger den Prozess der Albumentstehung. Nach Schrei, Zimmer 483, Humanoid und Kings Of Suburbia ist das kommende Album bereits das fünfte Tokio Hotel Album.

Die Band besteht in dieser Konstellation seit 2001. Zuvor standen die Zwillinge Tom und Bill Kaulitz schon als das Erfolgsduo » Black Questionmark « auf der Bühne. Dass ihr Weg sie später zu viert bis an die Spitze der Charts gebracht hat, war also fast schon abzusehen. Musik ist ihre Leidenschaft und das merkt man den Vollblut Musikern deutlich an. Mit Gustav und Georg fand sich die passende Besetzung für damals noch Devilish zusammen, bevor die Band 2005 mit Tokio Hotel richtig durchstartete. Der Rest ist Geschichte.

Weitere Projekte

Nach ihrem großen Comeback mit Kings Of Suburbia 2014 und der mehrteiligen Welttour im folgenden Jahr war an eine Pause nicht zu denken. Zwar verzögert sich die Veröffentlichung eines von Tom und Bill geschriebenen Romans bis auf weiteres, das ist aber kein Wunder. Denn im Mai diesen Jahres veröffentlichte Sänger Bill die Single Love Don’t Break Me als Auskopplung von I’m Not OK, der ersten EP im Rahmen seines Soloprojekts BILLY. Dazu erschien ein Video in Form eines aufwändig produzierten Kurzfilms und ein limitiertes Art Book. Dieses wurde exklusiv in LA und 3 europäischen Städten im Rahmen einer Book Launch Tour mit Treehouse Ticketing vorgestellt. Einen weiteren Stopp mit Love Don’t Break Me legte Billy vor einem Monat in Russland ein. Wie nun bekannt wurde, soll noch in diesem Monat die zweite Single, Not Over You, veröffentlicht werden. Das Video wurde bereits im August abgedreht. Und das war noch nicht alles. Der Workaholic will nun auch endlich seine geplante Modekollektion vorstellen. Wir sind gespannt!

Dream Machine Tour 2017

tokio-hotel_dream-machine

Die ersten 29 Konzerte ihrer Dream Machine World Tour spielen Tokio Hotel in Europa. Beginnend in London kannst du die Band im Laufe der Tour auf 7 Konzerten in Deutschland live erleben.

  • 15.03.2017: Hamburg, Docks
  • 16.03.2017: Frankfurt, Batschkapp
  • 24.03.2017: Köln, E-Werk
  • 25.03.2017: Stuttgart, Im Wizemann (Halle)
  • 31.03.2017: München, TonHalle – Bassist Georg Listings Geburtstag
  • 01.04.2017: Leipzig, Haus Auensee
  • 04.04.2017: Berlin, Huxleys neue Welt

Alle weiteren Daten findest du in der Grafik und natürlich auch auf der Tokio Hotel Website.

Treehouse Ticketing

Treehouse Ticketing kennst du ja bereits von unseren MC Fitti Posts. Wir haben mit den Münchner Upgradern gesprochen und die waren hellauf begeistert von den VIP Erlebnissen. Bei Tokio Hotel gab es solche VIP Upgrades zuvor auf ihrer Feel it All Tour im letzten Jahr. Auf Dream Machine Tour werden Tokio Hotel ihren Fans wieder unvergessliche Momente ermöglichen.

Zusatzpakete zum Konzert – ein Konzept, welches in Deutschland noch recht neu ist, in den USA hingegen längst weit verbreitet. Wir wollen ein bisschen Klarheit schaffen.

2000€ für ein Selfie mit Bill - die große Abzocke?!

Dass innovative Konzepte, die neu ins Land gebracht werden, erst einmal kritisiert werden, ist nichts Neues. Im Falle Tokio Hotel betiteln Magazine wie Focus die Idee gar als Abzocke. Die VIP Upgrades schafften es sogar zum Raab des Tages.

Doch was ist dran? Fakt ist: die Band ermöglicht ihren Fans exklusive Treffen – Meet&Greets. Diese konnte man bis dato nur gewinnen und jeder wollte lieber eins kaufen. Jetzt erfüllt die Band ihren Fans den Wunsch, was bei der deutschen Presse allerdings gar nicht gut ankam. So ist die Aussage, dass man für 2000€ mit Bill auf der Bühne tanzen darf, einzig als reißerische Schlagzeile zu sehen. Georgs Preise kennen wir nicht, aber über die Packages der letzten Welttour von Tokio Hotel können wir durchaus berichten.

Feel it All Tour 2015

Auf ihrer langersehnten Feel it All Tour, die in vier Parts untergliedert wurde, besuchte die Band zahlreiche Städte und Länder. Anders als zuvor wählte sie kleinere, aber besondere Locations wie etwa eine Kirche, wodurch jede Show ihren eigenen Reiz hatte. Und die Krönung waren die verschiedenen VIP Upgrades:

  • DANCING IN THE DARK
  • LOVE WHO LOVES YOU BACK
  • GREAT DAY
  • FEEL IT ALL

Beim DANCING IN THE DARK Package hatte man exklusiven Zugang zum Soundcheck in kleiner Runde, bekam hinterher ein Gruppenfoto sowie bevorzugten Einlass zum Konzert. Das Upgrade bekamst du für 70€.

Im LOVE WHO LOVES YOU BACK Package inbegriffen war das VIP Merch – ausgefallene LED Handschuhe und ein Stroboskop Armband, das während des Konzerts im Takt der Musik geblinkt hat -, ein Treffen mit der Band vor der Show inklusive Q&A, bei dem man die Chance hatte, die eigenen Fragen persönlich zu stellen und beantwortet zu bekommen, ein professionelles Bild mit der Band und Early Entry. Kostenpunkt: 170€.

Einen GREAT DAY hattest du dank dem oben genannten VIP Merch plus einem unterschriebenen Tourposter, dem Treffen mit der Band nach der Show inklusive Q&A, einem professionellen Foto sowie zusätzlich Selfies mit der Band und natürlich ebenfalls Early Entry. Das kostete dich 220€.

Das FEEL IT ALL Package war wohl das umstrittenste Upgrade. 1690€ waren erst mal eine stolze Summe – doch diese galt für 2 Personen. Pro Person waren es also bei Weitem keine 2000€, sondern 845€. Und dafür wurde auch einiges geboten: du hast die Band mit einem Mini-Akustik-Gig in ihrer Garderobe erlebt, sie in noch viel intimerer Runde getroffen, dich  dabei in Ruhe mit ihnen unterhalten können, und dazu noch beim Soundcheck und Q&A nach der Show teilgenommen, hattest Early Entry und konntest während Kings Of Suburbia mit der Band auf der Bühne feiern.

Außerdem gab es zu jedem Upgrade ein VIP-Laminate als tolles Andenken und den persönlichen Concierge.

Wir selbst haben alle Packages bis auf Feel it All selbst miterlebt und waren wirklich nie enttäuscht. Die Band präsentiert sich, wie sie wirklich ist: witzig, höflich und sehr herzlich. Man fühlt sich zu keinem Zeitpunkt unwohl oder unerwünscht und kann diese unvergesslichen Momente auch wirklich sehr genießen.

Dream Machine Packages

Für die Dream Machine World Tour hat sich die Band wieder etwas für ihre Fans überlegt. Darüber können wir im Moment natürlich noch nicht sehr ausführlich berichten, es klingt aber auf jeden Fall wieder vielversprechend.
Im kommenden Jahr wird es folgende Pakete geben, die ab heute im Verkauf auf treehouse-ticketing.de sind:

  • SCREAM
  • ROOM 483
  • HUMANOID
  • KINGS OF SUBURBIA
  • DREAM MACHINE

SCREAM

Das SCREAM Upgrade kostet 60€ (+VAT) und beinhaltet den Zutritt zum Soundcheck, ein Gruppenbild mit der Band, bevorzugten Einlass und 10% auf das Tokio Hotel Merchandise.

  • Soundcheck
  • Gruppenbild mit der Band
  • Early Entry
  • 10% auf Merch

ROOM 483

Im ROOM 483 triffst du Tokio Hotel vor der Show und kannst sie in einem Q&A das fragen, was du schon immer wissen wolltest. Außerdem gibt’s ein professionelles Foto mit der Band, ein unterschriebenes Tourposter, eine Backstage Tour, Early Entry und ebenfalls 10% auf das Tokio Hotel Merchandise. Das Alles bekommst du schon für 160€ (+VAT).

  • M&G mit Q&A vor der Show
  • Professionelles Foto mit der Band
  • Unterschriebenes Tourposter
  • Backstage Tour
  • Early Entry
  • 10% auf Merch

HUMANOID

Mit dem HUMANOID Upgrade (210€ +VAT) triffst du die Band nach der Show, nimmst an einem Q&A teil und bekommst neben dem professionellen Foto auch Selfies mit Tokio Hotel. Es gibt 10% auf Merch, ein unterschriebene Tourposter und zusätzlich eine speziell designte Überraschung obendrauf. Und das war längst nicht alles – HUMANOID ermöglicht es dir, ein Teil von Tokio Hotel TV zu werden. Mit der Band filmst du das Outro für kommende Episoden. Na, wie klingt das?

  • M&G mit Q&A vor der Show
  • Professionelles Foto mit der Band
  • Selfies mit Tokio Hotel
  • Unterschriebenes Tourposter
  • Speziell designte Überraschung
  • Filme das Outro für kommende Tokio Hotel TV Episoden mit Tokio Hotel
  • Early Entry
  • 10% auf Merch

KINGS OF SUBURBIA

Das KINGS OF SUBURBIA Package macht für 850€ (+VAT) den ultimativen Fantraum wahr. Es beinhaltet neben allen Extras des SCREAM und HUMANOID weitere phänomenale Highlights.

  • Soundcheck
  • Gruppenbild mit der Band
  • Backstage Tour
  • Sei Teil der Show und performe einen Song mit Tokio Hotel on stage
  • Treffe Tokio Hotel backstage zu einem intimen Akustik Gig in ihrer Garderobe
  • Treffe die Band nach der Show auf einen Drink
  • M&G mit Q&A nach der Show
  • Professionelles Foto mit der Band
  • Selfies mit Tokio Hotel
  • Unterschriebenes Tourposter
  • Speziell designte Überraschung
  • Weiteres Überraschungs Goodie für die Bühnenshow
  • Snapchat Story mit Tokio Hotel
  • Filme das Outro für kommende Tokio Hotel TV Episoden mit Tokio Hotel
  • Early Entry
  • 10% auf Merch

DREAM MACHINE

dream-machineDream Machine bietet dir für 2500€ (+VAT) ein All Inclusive Paket. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Du verbringst die Nacht vor der Show im Bandhotel und wirst mit einem Sektempfang begrüßt. Das Frühstück stellt dir die Band zusammen. Anschließend bekommst du ein Spa Programm und eine professionelle Make Up Auffrischung für die Damen bzw. eine Zigarre und Whiskey für die Herren. Eine Limousine bringt dich zur Show und du wirst auf der Gästeliste des Konzertes stehen – du  brauchst keine Konzertkarte an diesem Abend. Vor der Show gibt’s ’nen Akustik Gig in der Garderobe der Band, hinterher einen Drink bei noch mehr Zeit mit Tokio Hotel. Es folgt ein M&G mit Q&A, ein professionelles Foto, Selfies und das Aufzeichnen des Outros für die neuen Tokio Hotel TV Episoden. Natürlich gibt es auch das unterschiebene Tourposter, ein Überraschungsitem und ein weiteres Special, welches du während der Show benutzen kannst. Tokio Hotel werden auch Teil deiner Snapchat werden und du kannst mit 10% Rabatt Tokio Hotel Merch shoppen. Hier nochmal die Übersicht:

  • Eine Übernachtung im Hotel der Band
  • Sektempfang am Abend vor der Show
  • Von der Band zusammengestelltes Frühstück
  • Premium Spa
  • Professionelle Make Up Auffrischung für die Dame
  • Zigarre und Whiskey für den Herren
  • VIP Shuttle zur Location
  • Gästelistenplatz – du brauchst keine Konzertkarte
  • Treffe Tokio Hotel backstage zu einem intimen Akustik Gig in ihrer Garderobe
  • Treffe die Band nach der Show auf einen Drink
  • M&G mit Q&A nach der Show
  • Professionelles Foto mit der Band
  • Selfies mit Tokio Hotel
  • Unterschriebenes Tourposter
  • Speziell designte Überraschung
  • Weiteres Überraschungs Goodie für die Bühnenshow
  • Snapchat Story mit Tokio Hotel
  • Filme das Outro für kommende Tokio Hotel TV Episoden mit Tokio Hotel
  • 10% auf Merch

Zu allen Upgrades erhältst du einen VIP Pass und den Treehouse Concierge Service.

Einige Pakete sind bereits ausverkauft. Wenn du noch eines ergattern willst, musst du also schnell buchen. Sehen wir dich auf Tour?


15 Gedanken zu “Tokio Hotel – die gibt’s noch? | Dream Machine Tour 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s