Halloween Snack | Hand in Aspik (vegan)

Kaum zu glauben, dass eine Hand in Aspik vegan sein kann, oder? #nimmsfood

hand_in_aspik_vegan

In den letzten Wochen haben wir dir ja einige Anregungen für dein Halloween Buffet gegeben. Ob deftig mit krabbeliger Kürbissuppe oder süß mit einem Kürbiskuchen und blutigem Fingerfood – Halloween wird eklig lecker.

Mindestens genauso schaurig ist dieser Snack: Hand in Aspik!

Schnapp dir deinen Arztkittel, Mundschutz und 3 Handschuhe und die Prozedur kann beginnen.

Du benötigst außerdem:halloween_hand-in-aspik_zutaten

1 Tüte Vanillepudding Pulver
300 ml Pflanzendrink
6 EL Zucker
2 Packungen Instant Götterspeise
(Achtung: Normale Götterspiese enthält Gelatine)

Zusätzlich:

1 Glasform
1 Latex-Handschuh

1. Bereite den Pudding nach Packungsanleitung zu. Verwende aber nur 300 ml, damit er später auch schön fest wird.

2. Wasche den Latex-Handschuh gut aus. Wenn er trocken ist, kannst du ihn mit dem fertigen Pudding befüllen, damit er darin abkühlen kann. Achte darauf, dass keine Luft mit eingeschlossen wird, vor allem in den Fingern. Verknote dann den handschuh und lege ihn flach und mit leicht gespreizten Fingern auf ein Brett. So kannst du ihn in die Gefriertruhe legen, sodass der Pudding gut durchfriert und später die Form beibehält (die Konsistenz verändert sich dadruch ein bisschen). Nach einigen Stunden schneidest du den Handschuh einfach auf und hast die fertige Hand aus Pudding.

halloween_hand-in-aspik_puddinghand

3. Bereite die Götterspeise nach Packungsanleitung zu, also einfach mit heißem Wasser übergießen. Warte dann ein bisschen, bis er leicht andickt und nicht mehr ganz so heiß ist. Ich habe dafür ein bisschen gerührt und ihn mit einem Fächer gekühlt. Wenn er nur noch warm ist und sich oben schon eine Haut bildet, kannst du die gefrorene Hand aus Pudding in die Götterspeise legen.

4. Nach ein paar Stunden im Kühlschrank ist alles fest und fertig zum Sezieren…ähm…Verzehren.

halloween_hand-in-aspik_

Herrlich glibberig und schön süß. Genau die richtige Mischung also für Halloween.

Wie verbringst du Halloween?
Zeig mir gerne deine Halloween Snacks 🙂 #nimmsfood


Ein Gedanke zu “Halloween Snack | Hand in Aspik (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s