Wort des Monats | Dezember

Der Dezember ist ja meist ein recht stressiger Monat. Kein Wunder, zum Jahresende hin muss nochmal alles perfekt werden. Die Weihnachtsfeiertage stehen an, dann ist auch schon Silvester. In der staaden Zeit muss alles vorgeplant werden, damit der Start ins neue Jahr reibungslos von der Bühne gehen kann. Auch bei uns war es sehr hektisch, chaotisch und emotional. Und dann meldeten sich auch noch Tokio Hotel mit ihrer Dream Machine zurück…

wort-des-monats_dezember

Sunny: Weihnachtsbäckerei

Im Dezember ist natürlich Weihnachten ein großes Thema. Ich hatte aber leider gar nicht so viel Zeit, so richtig in Stimmung zu kommen. Dekoriert habe ich recht wenig. Umso mehr Zeit habe ich aber in die Weihnachtsbäckerei gesteckt. Dieses Jahr habe ich nicht nur Plätzchen gebacken, sondern auch weihnachtliche Muffins. Am meisten Spaß hat aber der Gewürzkuchen gemacht, den ich als Adventskranz zweckentfremdet habe. Der krönende Abschluss meines Naschmarathons war dann das Dessert an Heiligabend. Die Lebkuchencreme ist bei allen gut angekommen und war sofort aufgegessen. Hast du dieses Jahr auch so viel gesündigt? Ich hab das Gefühl, in der Weihnachtszeit verdoppelt sich meine Kalorienzufuhr!

Sarah: Tokio Hotel

Die Dream Machine rückt immer näher! Mit Something New und What If haben Tokio Hotel die ersten Tracks ihres langersehnten Albums veröffentlicht und so die Vorfreude auf die anstehende Dream Machine Tour ins Unermessliche gesteigert. Die Songs laufen bei mir derzeit wirklich auf Dauerschleife und auch meine Freunde sind mittlerweile bestens informiert über Tokio Hotel. Selbstverständlich musste jeder einmal in die neue Musik reinhören und bislang war auch jeder begeistert von dem Sound. Derzeit gönnt sich die Band noch eine kleine Auszeit, ehe sie das Album fertigstellen wird, welches im März erscheint und dann ist es auch schon soweit: Tourstart! Ich freue mich schon sehr darauf, von der Dream Machine Tour zu berichten und natürlich werden wir dich auf dem Laufenden halten!

Auf welche Konzerte gehst du dieses Jahr?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s