Beauty Favorites | Oktober

Mit dem Herbst haben sich unsere Beauty Favoriten natürlich wieder einmal verändert. Was uns überzeugt hat? Wir verraten es dir 🙂

oktober_beauty_favorites

Sarah

Kokosnussöl

kokosnussoelDiesen Monat möchte ich mit Pflege beginnen. Der Winter naht und schon jetzt setzt er uns großen Belastungen aus. Die trockene Heizungsluft zwingt uns zu mehr Feuchtigkeit und die schenke ich Haut und Haaren nun natürlich ausreichend. Ich nutze Kokosnussöl zwar das gesamte Jahr über gerne, aber besonders wenn es kälter wird auch regelmäßig. Einmal wöchentlich lasse ich es über Nacht in meinem Haar und wasche es am nächsten Tag aus. So gut wie täglich verwende ich das Öl auch für meine Wimpern, Augenbrauen, Nägel und ab und an auch abends als intensive Gesichtspflege oder als Make Up Entferner. Sunnys Gesichtspflege Routine kennst du ja bereits. Sie mag Mandelöl lieber 🙂
Mein am häufigsten nachgekauftes Kokosnussöl ist das Rossmann enerBiO Kokosöl nativ für 3,99€.

Nivea Sensual Sanfter Duft roter Beeren

nivea-sensualDie Nivea Sensual Pflegelotion habe ich in diesem Monat zum ersten Mal probiert und in erster Linie war ich total begeistert von dem Duft. Doch zuhause konnte mich die Nivea Sensual dann auch mit weiteren Argumenten überzeugen.
Die Textur ist super leicht und die Lotion zieht sehr schnell ein. Wer mag das auch schon, diesen fettigen Film auf der Haut? Das passiert dir mit dieser Pflegelotion überhaupt nicht. Und auch die Pflegewirkung gefiel mir sehr gut. Nivea benutze ich allgemein eh gerne, ich bin Fan von deren Produkten und war noch nie enttäuscht! Und diesen Monat konnte mich eben die Nivea Sensual Pflegelotion Sanfter Duft roter Beeren besonders überzeugen. Doch leider ist das nur eine Limited Edition. Noch gibt es sie für etwa 2,95€ in der Drogerie! 🙂

ISANA Cremedusche Snow White

isana_snow-whiteOkay, vorab. Als ich von den neuen ISANA Produkten im Newsletter erfahren habe, war ich bereits total begeistert. Märchenmagie. Das klang verlockend! So machte ich mich also direkt auf den Weg zu Rossmann und habe mich in die Snow White Produkte verliebt. Das Snow White Duschgel gehört deshalb definitiv zu meinen Oktober Beauty Favoriten! Es duftet laut Verpackung  nach Schneeglöckchen, Vanille und Milch und das ist eine wirklich zauberhafte Kombination. Da es die Bodylotion in meinem Rossmann noch nicht gab, werde ich die Tage nochmal losziehen und sie mir definitiv auch noch holen. Die Seife habe ich auch schon. Neben Snow White gibt es in der Märchenmagie Reihe noch Produkte zum Thema Forbidden Apple sowie Dark Magic. Welche Reihe magst du am liebsten?
Die Cremedusche kostet dich 0,89€.

LTB Plus Nail Polish 03

ltb_plusNagellack… welcher war denn nun mein Favorit im Oktober? Mich haben wirklich einige begeistert, aber ich denke den LTB Plus Lack in der Farbe 03 kann ich ruhigen Gewissens als einen meiner Lieblinge in diesem Monat küren. Die Farbe ist ein dezenter Rosenholz-Ton, den ich, wenn es schnell gehen muss, sehr gerne trage. Denn ich weiß, dass diese Farbe immer gut aussieht, zu allem passt und schnell trocknet. Allgemein finde ich die LTB Plus Lacke super. Sie sind recht flüssig, aber haben eine tolle Deckkraft. In meinem letzten Urlaub war ich von meinen ersten beiden LTB Plus Lacken so begeistert, dass ich noch am nächsten Abend den Rest aufkaufen musste… ja, ich glaube LTB ist in jeglicher Hinsicht ein besonderes Highlight für mich, wie du in meinem LTB Lookbook sicher schon erahnen konntest. Leider erinnere ich mich nicht mehr genau an den Preis, aber ich glaube umgerechnet lagen die Lacke bei etwa 3€.

Melt Cosmetics Love Sick

melt-cosmetics_love-sickGegen Anfang des Monats wäre es bei mir ziemlich sicher ein anderer Lidschatten oder eher eine Lidschattenpalette geworden, doch seit Mitte des Monats habe ich mich neu verliebt in meine Melt Cosmetics Eyeshadow Stacks. Als ich das erste Mal bei Melt bestellt hatte, überzeugten mich die beiden grünen Lippenstifte – Melt Blizzed und Melt Blow. Da ich von der Qualität der beiden so fasziniert war, musste ich nicht lange überlegen, weitere Produkte von Melt Cosmetics auszutesten. Melt Cosmetics ist eine Indie Brand aus Amerika. Die Produkte beziehe ich immer direkt über ihre Website. Für den Versand nach Deutschland bezahlst du $10, was okay ist. Das Paket kannst du dann nach etwa 2 Wochen beim Zoll abholen. Je nachdem, wie hoch dein Bestellwert inklusive Versand ist, kommen nochmal zusätzliche Kosten obendrauf, aber ich denke ich werde zu dem Thema nochmal mehr in einer Melt Cosmetics oder Jeffree Star Cosmetics Rezension schreiben. Aber nun zurück zu meinem Favoriten und zwar ist es Love Sick geworden. Das ist ein wunderschöner Rotton, den ich am liebsten mit schwarzem Liquid Liner trage. Das hat sich diesem Monat zu meinem am meist getragenen Eye Make Up Look entwickelt und ich freue mich jeden Abend aufs Neue, am nächsten Morgen an Love Sick zu gehen. Ein Stack mit vier Lidschatten bekommst du für $48, Singles kosten $17.

Sunny

Balea Duschgel Marshmallow

Eigentlich benutze ich lieber Seife als Duschgel. Als ich aberbalea-duschgel_marshmallow dieses Duschgel bei DM gesehen habe, musste ich es kaufen. Ich meine, wer will nicht wie ein Marshmallow riechen?! 🙂 Ich mag süße Düfte sehr gerne, daher ist dieses Duschgel perfekt! Es riecht sehr zuckrig und leicht nach Vanille. Besonders pflegend finde ich die Duschgels von Balea allerdings nicht. Es ist weder besonders austrocknend noch total feuchtigkeitsspendend. Aber das ist in dem Fall okay für mich. Die Verpackung ist total niedlich und passt gut in mein Bad. Praktisch finde ich auch den Verschluss. Durch ganz einfaches Drücken kann man das Duschgel öffnen. Für 0,95€ ein Schnäppchen, das man sich gönnen sollte, wenn man gerne einmal ein Marshmallow wäre.

Kiko Nagellack 318 Soft Mauve

Kiko hat seit längerer Zeit total viele Nagellacke im Sale! Fürkiko-nagellack_318-soft-mauve 1,90€ habe ich mir da gleich mal ein paar mitgenommen. Und von den Farben, die ich bis jetzt habe, bin ich echt begeistert. Kiko ist ja tierversuchsfrei und größtenteils vegan. Dazu zählen auch die Nagellacke. Am liebsten habe ich im Oktober die Farbe 318 Soft Mauve getragen. Einfach eine wunderschöne Herbstfarbe. Was ich am meisten mag ist, dass die Farbe zu so vielem passt. Außerdem habe ich ja einen eher blassen Teint und deshalb sehen viele bräunliche Töne bei mir nicht so schön aus. Ich kann mir aber vorstellen, dass dieser hier vielen verschiedenen Typen gut steht. Die Konsistenz ist eher flüssig und man muss schon 2 Schichten auftragen, damit der Nagellack schön deckend ist. Er trocknet aber schön gleichmäßig und mit einem Top Coat hält er bei mir auch lange.

Trend it up Lipliner 470

Passend zu dem Nagellack gibt es von Trend it uptrend_it_up-lipliner-470 den Lipliner 470 in ähnlichem Farbton. Ich mag die Trend it up Produkte allgemein sehr gerne. Leider sind viele Lippenstifte nicht vegan. Da hat man bei den Liplinern eine größere Auswahl. Diesen hier trage ich einfach auf den ganzen Lippen. Er ist schön geschmeidig und in Kombination mit etwas Lippenpflege auch gut geeignet als Lippenstift-Ersatz. Außerdem hält er einfach super gut, denn er ist wasserfest! Gut finde ich auch den integrierten Spitzer, der wirklich funktioniert. Die Farbe ist dunkel und dadurch echt schick. Aber er ist auch alltagstauglich. Ich denke, bei dem Preis (1,95€) werde ich mir noch ein paar andere Farben davon kaufen.

NYX Studio Perfect Photo-Loving Primer 02 Green

Momentan habe ich wieder mit Rötungen im Gesicht zunyx_studio-perfect_photo-loving-primer kämpfen. In dem Fall benutze ich den Photo-Loving Primer von NYX in der Farbe 02 Green. Durch das Grün werden die Rötungen etwas neutralisiert. Zusätzlich ist es einfach eine schöne Base. Denn die Haut fühlt sich seidig und weich an. Ich habe auch das Gefühl, dass die Foundation (wenn ich mal eine benutze) länger hält. Ich habe auch andere Primer, die aber alle die Poren minimieren. Diese nutze ich seltener, weil ich mir nicht sicher bin, wie meine Haut auf Dauer auf diese reagieren würde. Bei dieser Anti Redness Base von NYX habe ich aber noch nicht bemerkt, dass sich meine Haut aufgrund dieser verschlechtert hätte. Mit ca. 12€ ist der Primer schon teurer als ähnliche Produkte von Catrice zum Beispiel, aber er ist echt ergiebig.

Balea windresistenter Haarlack

Beauty im entfernteren Sinn. Trotzdem gerade im Herbst totalbalea_haarlack wichtig für mich. Wenn man Pony trägt, ist es an windigen Herbsttagen eine große Hilfe, die Haare zu fixieren. Seit vielen Jahren schwöre ich daher auf diesen Haarlack. Dagegen kommt der Wind nur selten an. Und obwohl es Lack ist, verklebt dieser die Haare kaum. Man hat eben nicht den gefürchteten „Haarhelm“ auf. Allerdings sollte man aus mindestens 30cm Entfernung sprühen. Dann kommt der Haarlack ganz fein raus und dadurch fixiert er, aber verklebt nicht so arg und die Haare fühlen sich auch nicht so hart an. Obwohl es natürlich besser wäre gar keine fixierenden Produkte zu verwenden, trocknet der Haarlack meine Haare und auch meine Kopfhaut nicht aus. Günstig (1,35€), vegan und erfüllt seinen Zweck. Daher eigentlich nicht nur ein Monatsfavorit, aber speziell im Herbst ein Must-have für mich.


5 Gedanken zu “Beauty Favorites | Oktober

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s