Wort des Monats | Januar

Wir starteten ins neue Jahr mit einem großartigen Geburtstag und einer fabelhaften Fashion Woche. So konnten wir mit einer Menge Inspirationen in den Januar starten.

januar-fashion-week-geburtstag

Sarah: Fashion Week

Die Fashion Week war ein toller Anlass, endlich einmal wieder nach Berlin zu fahren. Dass Berlin eine meiner liebsten Städte ist, weißt du spätestens seit unserem Berlin Nailart. Berlin zeigte sich zur Fashion Week von seiner schönsten Seite. Überall um uns herum haben wir tolle modische Inspirationen und gut gelaunte Gesichter gefunden. Für uns begann die Fashion Week mit etwas Verspätung am Mittwoch, doch wir konnten noch in Berlin in Sunnys Geburtstag reinfeiern, der am Donnerstag war. Gebührend gefeiert haben wir Sunnys 24. Lebensjahr dann allerdings auf der Racks & Rookies Party von Jimi Blue Ochsenknecht. Trotz einer langen Partynacht ging es noch am nächsten Morgen wieder auf die letzten Fashionsshows, bei denen wir unter anderem Riccardo Simonetti wiedergetroffen haben, der für Sadak gelaufen ist. Und nur einen Tag später haben wir Alfi Hartkor bei seinem Dreh mit RTL explosiv begleitet. Sonntag waren wir noch vegan essen bei The Bowl. Alles in allem war Berlin die Reise wie immer wert. Vor allem zur Fashion Week hatten wir richtig Spaß in der Stadt! Doch was genau wir alles auf der Berlin Fashion Week erlebt haben, verraten wir dir schon bald in einem ausführlicheren Blogpost.

Sunny: Geburtstag

Obwohl 24 noch lange kein Grund für eine midlife crisis ist, war ich gar nicht so euphorisch was meinen Geburtstag anging. Sicherlich war auch etwas Melancholie im Spiel, denn mein letzter Geburtstag war ein absoluter Traum. Den 23. habe ich nämlich in Tokyo gefeiert und ich war mir sicher, dass nichts mehr da ran kommen kann. Doch auch dieses Jahr war ich nicht daheim, denn es hat uns nach Berlin verschlagen. So hatte ich die Möglichkeit, ein paar Menschen zu treffen, die mir sehr wichtig sind und insgesamt einen ganz besonderen Tag zu erleben, der perfekt anfing und auch super endete. Ich musste nicht einmal auf Kuchen verzichten, denn Sarah hat mir leckere vegane Muffins gebacken und sogar an eine Kerze gedacht. Alles in allem war die gesamte Zeit in Berlin wieder einmal unvergesslich schön!

Was waren deine Highlights im Januar?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s