DieLochis | Mein #whatislife Moment war…

Die Lochis waren auf großer #whatislive2018 Tour! Was für ein Monat, was für eine Tour! Einfach nur #whatislife?! Tausende Fans hatten die Zeit ihres Lebens auf einem der 27 krassen Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und doch hatte jeder seinen ganz eigenen, persönlichen #whatislife Moment.

Und alle so POW POW POW POW!

Etwa 2 Jahre nach der #Zwilling Tour zu ihrem gleichnamigen Debütalbum waren die Lochis mit ihrem aktuellen Album #whatislife auf großer #whatislive2018 Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit dabei hatten Heiko und Roman Lochmann wieder ihre Band: Arman Uderzo am Keyboard, Patrick Luckert an der Gitarre, Simon Strasshofer am Schlagzeug und Multitalent Catt, die wie bei der #zwilling18 Tour Backgroundgesang, Keyboard, Percussion und Blasinstrumente übernommen hat.

He’s a beast: Isac Elliot heizt den Lochinators ein

Besonders cool war bei dieser Tour, dass Isac Elliot als Support Act mit am Start war. Vorbands haben es oftmals schwer und wirken manchmal irgendwie fehl am Platz. Doch hier hat es super gut gepasst. Der Popstar aus dem hohen Norden konnte mit seiner humorvollen Art und seinen tanzbaren Songs die Lochinators begeistern und sie schon mal ordentlich in Stimmung bringen. Sicherlich hat er so auch einige neue Fans im deutschsprachigen Raum gewonnen. Auch wir wurden vor allem von den energiegeladenen Songs Rich and Famous und Lipstick mitgerissen und konnten uns schon mal warm tanzen. Eine echte Win Win Situation also.

 

Next Level Shit

Gespannt und gehypt erwarteten die Fans also die Lochis, die bis zum ersten Chorus noch hinter dem Vorhang blieben. Spätestens als dieser gefallen ist, gab es kein Halten mehr.

Level Up • Wie Du • Mein letzter Tag • Nice Dass Du Dabei Bist • LAVA • Superman • Wie Ich •
Heimweh • Lady • Fan von dir • Nie Mehr Allein • Meine Besten • Schatten Springen •
Heimliche Helden • Zu Jung • Sidekick • Laaazy • Alpha Queen •
Drüber • Hangover • Ab Geht’s • Gib Alles • 18 • Lieblingslied

2 Stunden gaben die 5 Vollblutmusiker alles. Die Setlist war umfangreich und vielseitig: Von wild bis emotional, Neues und Altbekanntes, unterbrochen von witzigen Anekdoten und bewegenden Worten von Heiko und Roman.

Mit Level Up am Anfang stellten die Jungs klar: das was nun kommen wird ist NEXT LEVEL SHIT! Neben allen Songs vom aktuellen Album #whatislife spielten sie auch Tracks vom letzten Album #Zwilling und sogar die noch älteren Songs Mein letzter Tag und Ab Geht’s. Wer allerdings auf ganz alte Klassiker wie Durchgehend Online oder Ich bin blank gehofft hat, hatte kein Glück. Allerdings hat das der Stimmung keinen Abbruch getan. Die Lochis haben sich einiges einfallen lassen: veränderte Liveversionen von Mein letzter Tag und LAVA, eine wahre Alpha Queen aus dem Publikum auf einem Thron auf der Bühne und eine aufwändige Bühnenshow mit Pyro und Konfetti. Ganz besonders fanden wir aber vor allem die Tanzeinlage bei Lady, bei der die Jungs alles gaben (nur nicht auf).

Ein emotionales Highlight war das Acoustikset, bei dem Heiko und Roman inmitten ihrer Fans die 3 Songs Nie Mehr Allein, Meine Besten und Schatten Springen performt haben. Und als sie ihren bisher unveröffentlichten Song Hangover spielten, war komplette Eskalation angesagt. Die Show hat einfach Spaß gemacht und es war für jeden was dabei. Nicht nur die Fans, auch Eltern haben mitgemacht und die Lochis haben selbst Skeptiker davon überzeugen können, dass sie sich immer weiterentwickeln und mit der Zeit gehen.

#whatislife Momente

Auf 3 Konzerten konnten wir uns einen umfassenden Einblick verschaffen. Jeder Abend hatte einen ganz eigenen Flair und bleibt für uns unvergesslich. Uns haben vor allem die persönlichen #whatislife Momente interessiert. Jeder kennt diese Momente schon aus dem alltäglichen Leben. Das können krasse Ereignisse sein, Glücksfälle, hart erarbeitete Achievements oder auch einfach Kleinigkeiten, die einem die Welt bedeuten. Bei der #whatislive2018 Tour von den Lochis erlebten viele Menschen, die eine Leidenschaft teilen, zeitgleich und auf engstem Raum auch ihren ganz persönlichen #whatislife Moment. Das kann das gesamte Gefühl während der Show sein, ein einzelner Song, der eine spezielle Bedeutung hat, motivierende Worte von Heiko und Roman oder die gemeinsame Zeit mit einer Freundin. Die #whatislife Momente sind so verschieden, wie auch die Menschen einzigartig sind. Ein besonderes Erlebnis hatten auch die VIPs, die beim Silver Paket die Jungs schon beim Soundcheck sehen konnten, ein Gruppenfoto und exklusive Geschenke bekommen haben. Und die Gold VIPs konnten Die Lochis sogar Backstage treffen, mit ihnen Kuchen essen, Fotos machen und bekamen von der Band eine Führung. Für unseren Tour Vlog haben wir auch Heiko und Roman, Catt, Patrick und Arman nach ihrem #whatislife Moment gefragt.

»… das war nicht nur ein Moment, ne. Es sind glaub ich ganz viele Momente, die dein Leben prägen. Denn whatislife – das Leben – das ist nicht nur ein Moment. Das ist eine Achterbahnfahrt der Momente und Gefühle. Und wir haben so viele Meilensteine die letzten Jahre schon gesammelt und ich hoffe, ich werd noch ganz viele weitere sammeln und diese mit in die Erinnerung nehmen.« Roman Lochmann

Wahrheit oder Pflicht?

In München haben wir Heiko und Roman vor ihrem Konzert getroffen wir haben über ihre Alpha Queen gesprochen, eine ihrer Parodien gesungen und über ihre Zukunftspläne und -wünsche gesprochen. Wusstest du, dass Heiko Arman im nächsten Jahr Konkurrenz machen möchte?! Es ging auf jeden Fall heiß her, bis Heiko uns das Roman Lochmann Lehrbuch nähergebracht hat. In München noch darüber gesprochen, ist es in Zürich dann übrigens passiert: Heiko und Roman haben sich ihr erstes Tattoo stechen lassen, einen Dino am Fußgelenk. Ein #whatislife Moment, der den beiden sicher für immer im Gedächtnis bleiben wird.

Heimliche Helden

Das Motto #whatislife beschreibt den Werdegang von Heiko und Roman Lochmann ziemlich passend. Seit 7 Jahren erfolgreich auf YouTube mit mittlerweile 2,6 Mio Abonnenten auf ihrem Hauptkanal, zahlreiche Auszeichnungen, mehrere Touren, Konzerte in den USA, regelmäßige TV und Radio Auftritte, Zusammenarbeiten mit namhaften Marken und dabei selbst Unternehmer. Die Zwillinge haben sich ein weit gefächertes Profil erarbeitet und haben es geschafft, sich trotz aller Vorurteile als ernstzunehmende Musiker zu etablieren. Kein Wunder, dass sie sich bei all den Ereignissen des Öfteren die Frage stellen: whatislife?! Dabei merkt man, dass sie ihren Erfolg und vor allem den Support ihrer Community nicht als selbstverständlich ansehen. Ihre Dankbarkeit zeigen sie in ihrer Nahbarkeit, ihrer Autenthizität und auf Tour in den 2 Stunden Konzert, in denen man einfach mal alles hinter sich lassen und den Moment leben und feiern kann.


Ein Gedanke zu “DieLochis | Mein #whatislife Moment war…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s