Beauty Favorites | Juli

Knallige Farben und verführerische Düfte. Der Juli stand ganz im Zeichen des Sommers, was man auch an unseren Monatsfavoriten sehen kann. #nimmsbeauty

Sarah

essence Out Of Space 04 beam me up!

Nagellack lässt doch all unsere Herzen höher schlagen. Dieses Mal überzeugte mich mein neuester Schatz, nämlich der Essence Out Of Space Lack in der Farbe 04 beam me up!, welchen mir mein Freund ausgesucht hat. Guter Geschmack! Das Besondere an dem Lack ist zwar nicht die Verpackungslüge glow in the dark, sondern dieser wunderschöne Holoeffekt und die großartige Deckkraft. Mit nur einer Schicht bist du bereits ready to go. Mehr kann man sich von einem Lack nicht wünschen und all das zu einem unschlagbaren Preis von 1,95€.

 

Sephora Peony

Oops, I did it again. In unseren letzten Monatsfavoriten habe ich bereits vom Sephora Parfum Peony geschwärmt, doch das war lange ausverkauft. Das wundert mich auch gar nicht, denn Peony duftet traumhaft süß und frisch. Ich konnte natürlich nicht abwarten, als ich gesehen habe, dass es wieder ein paar wenige der Peony Düfte gab, und so musste er direkt mit. Bereut habe ich den Kauf bis heute nicht, denn wie toll und vielfältig die Sephora Parfums sind, habe ich ja bereits im letzten Monat ausgiebig ausgeführt. Ob auf Reisen oder einfach so. Ob auf der Haut, als Raumduft oder für die Wäsche.  Die 4,49€ lohnen sich in jedem Fall! Hat Sephora auch schon in deiner Stadt eröffnet?

essence intensifying Base

Im Sommer überzeugen wir gerne mit neon auf den Nägeln. Doch damit die Knallfarben besser rauskommen, ist eine weiße Base der Holy Grail. Und die weiße Intensifying base von essence in der Farbe 33 wild white ways für gerade mal 1,55€ erfüllt diesen Zweck hervorragend. Zur Not kannst du die Base auch als weißen Nagellack verwenden, der super zu gebräunter Haut aussieht. Doch empfehlen würde ich dir für diesen Zweck eher andere weiße Nagellacke. Der Allrounder war für mich diesen Monat dennoch nicht wegzudenken und ich werde ihn sicher noch häufiger nachkaufen.

Sunny

trend IT UP Camou Concealer

Bei meinen August Favoriten im letzten Jahr habe ich noch vom liquid camouflage concealer von Catrice geschwärmt. Den hab ich mir blindlings gekauft, da er ja ziemlich gehyped war und ich irgendwie nicht weiter nachgedacht hab. Ich finde ihn weiterhin super, nur leider ist er nicht vegan, wie ich später festgestellt hab. Daher hab ich ihn nicht mehr nachgekauft und musste weitersuchen. Als es dann von Trend it up diesen Camou Concealer (http://amzn.to/2wJEqon*) gab, musste ich den natürlich sofort ausprobieren. Diesmal aber, nachdem ich die Inhaltsstoffe gecheckt hatte. Zugegeben ist dieser Concealer nicht ganz so deckend wie die Variante von Catrice, aber mittlerweile komme ich super damit klar. Am besten klappt es für mich, wenn man das Produkt aufträgt und dann kurz antrocknen lässt, bevor man es mit einem Schwämmchen einarbeitet und verblendet. Das kann man mehrmals wiederholen und die Deckkraft nach und nach steigern. Die Suche nach einem günstigen (3,25€), guten und veganen Concealer hat für mich also vorerst ein Ende. Nächste Mission: Mascara!

essence Lipliner 12 wish me a rose

Ergänzend zu dem Lippenstift von essence in der Farbe „Natural Beauty“ habe ich mir diesen Lipliner in der Farbe 12 wish me a rose (http://amzn.to/2wvu7Vl*) geholt. Ein schöner rosiger Farbton, der für einen frischen, unaufdringlichen Look sorgt. Die essence Lipliner sind insgesamt für den Preis von 0,95€ wirklich genial. Sie geben gut Farbe ab, sind nicht zu hart, lassen sich aber auch gut spitzen. Die Lippen werden nicht ausgetrocknet und in Kombi mit einer leichten Lippenpflege benutze ich manchmal auch einfach nur den Lipliner, um etwas Farbe auf den Lippen zu haben. Das ist schön deckend und hält auch recht gut. Besonders veganfreundlich ist, dass auf entsprechenden Liplinern der Hinweis „contains carmine“ zu finden ist.

trend IT UP Nail Polish 050

Diesen Lack habe ich schon relativ lang rumstehen, hab ihn aber nie benutzt. Doch als ich ihn im vergangenen Monat dann zum ersten Mal getragen habe, wurde die Farbe 050 zu meinem Favoriten. Er ist schön deckend, wie alle Trend it up N°1 Nagellacke (1,25€). Außerdem mag ich den Pinsel total gerne. Der ist nicht ganz so breit wie bei den essence Lacken, was bei meinen eher kleinen Fingern irgendwie praktischer ist. Und die Farbe ist einfach mega schön! Auffällig, aber doch zu vielem passend. Das frische Petrol schreit nach Sommer und Urlaub. In Kombi mit Erdfarben kann er aber auch sehr elegant wirken.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s